Gewerbe I

 

Stadt Sendenhorst


Berufsgliederung 1698


1. Landwirtschaft 1.5%

2. Handwerk 67.9%

3. Handel, Verkehr 3.1%

4. Amtsträger, Dienstleistende 6.6%

5. Sonstige 18.4%


1. Landwirtschaft

Landwirte 2

Rinderhirt 1 1.5%


2. Handwerk

Nahrungsmittel

Windmüller 1

Brotbäcker 17 9.2%


Steine, Erden -


Metall

Schmied 7 3.6


Holz

Holzschuhmacher 11

Korbmacher 3

Zimmermann 3 8.7


Textil

Weber 66

Schneider 11

Hutmacher 1

Tauschläger 1 40.3%


Leder

Schuhmacher 12 6.1%


3. Handel, Verkehr

Krämer 4

Kaufmann 1

Schenkwirt 1 3.1%


4. Amtsträger, Dienstleistende

Schulmeister 2

Küster 1

Pastor 1

Chirurgus 2

Hebamme 1

Gerichtsschreiber1

Kirchspielsvogt 1

Pförtner 2

Fiskus 1

Musicus 1 6.6%


5. Sonstige

Tagelöhner 36 18.4%


 



 


 

Quellen in Staatsarchiv

zur Statistik der Gewerbe (nach S. Reekers)


Spez. Organisation MS 99: Tabelle der im Erbfürstentum Münster vorhandenen Tuchmacher, Strumpfweber usw (Ribbentrop, 1803)


Bistumsarchiv

Status animarum

1749/50

Hs 149a Sendenhorst, Lüdinghausen, Südlohn

 




Berufsstruktur der männlichen Haushalte 1749/50


242 Haushalte


126 Handwerker 52,1 %

70 Tagelöhner 28,9 %

4 Kaufleute 1,7 %

27 Sonstige 11,1 %

15 ohne Angabe; arm 6,2 %


Hohe Anzahl von Handwerkern;

Ahlen 51,2 %; Beckum 67,6 %; Oelde 44 %; Telgte 49,5 %; Wolbeck 48 %


Kaufleute knapp unter dem Durchschnitt


Arme; ohne Angaben wie BE und Ahlen; Oelde Wolbeck geringer

 

Gewerbetabellen

(Kurlbaum)


1803


1. Bäcker

Nummer, Name, wieviel Scheffel Weizen/Roggen jährlich verbackt, woher, Anmerkungen


22. Everke 36/12 Gegend von Sendenhorst DAs Brot wird nach Münster-Bäckerprobe verbacket und ausn hause unter der Gemeinde verkauft

52. Silling jun 72/72 teils von eigenen Feldern; teils Ksp.

Das Brod wird nach Münster Brodtaxe gebacken (wie Everke)

75. Wwe Wieler 24/24 wie Silling

94 Henr.Suermann 36/12 wie Silling

98. Engelbert Fye 48/12

101.Theod. Wieler 24/12

105.J.B.Bücker 60/24

158.Silling sen. 36/36 ut ante

160 J Hch Fye 36/12

168.Wilhelm Frye 36/12

190.Bonse 24/12

206.Beumer 96/120 !kauft das Getreide aus benachbarten und dem hiesigen Kirchspiel, zieht auch selbst von angepachteten Grund

254.Homann 6/ 6 Anm: backt das Brot nach Müsnter Brodtaxe, verkauft solches meistenteils an denen von ihm herbergierten Fremden


NB. Das Scheffelmaß ist nach hiesigem Maß gerechnet, welches völlig mit dem Warendorfer Maß üebreinstimmt und folglich 2 Schefel auf 1 Berliner Scheffel zu rechnen sind.


Gesamt: 534 Sch Weizen 354 Roggen (Sendenhorstisch) oder:

237 157 Berlinisch


Weizenbrot gesamt 11850 kg

Roggenbrot 7850 kg


19700 kg

pro Tag 53kg; d.h. höchstens für 100 Personen!




Schornsteinfeger

1804

a) Johann Melchior Quante, 74 Jahre un seit 54 Jahren (d h. seit 1750) tätig

b) Johan Henrich Qunaten seine Sohn 32 J und seit 6 Jahren tätig




1803 Spez Orgainisationskommission Münster 100

Spezialtabellen Gewerbe Erbfürstentum Münster (Auszüge)

Branntweinbrenner in Münster 15

Branntweinhändler und Zäpfer in Münster 119

(darunter Martinileischaft 317 Freikramer Bonse, kauft Korn aus Drensteinfurt)

1801 wurden 1181 Ohm verkauft, 726 in der Stadt, 388 außerhalb

Brauer in Münster 68


Ahlen

Kaufleute 8

Branntweinbrenner 10

Bierbrauer 12

Branntweinhändler und Zäpfer 17

Bäcker 14

Weinhändler 4

1801 wurden in Ahlen 865 Scheffel Weizen und 865 Roggen verschwelt, daraus wurden 86 ½ Ohm gewonnen.

 

_1809 Berufe


Vorbemerkung: außerordentlich hohe Zahl von Tagelöhnern

53mal Tagelöhner in Verbindung mit anderen Brufen, vor allem mit Weber.


 



1. Landwirtschaft


Ackerbürger 5

Wirtschafter 8


2. Handwerk


Nahrungsmittel

Müllerknecht 1

Brotbäcker 1

Bäcker 1

Handgrützenmüller 1

Branntweinbrenner 3



Steine und Erden

Maurer 1

Steinhauer 2

Glaser 2

Wegebauer 1



Metall

Schmied 7



Holz

Holzschnuhmacher 16

Zimmermann 4

Faßbinder 6

Drechsler 3

Schreiner 2

Korbmacher 2

Radmacher 2


35


Leder

Schuster 14

Weißgerber 1 15



Textil

 

Weber 53

Schneider 14

Näherin 2

Blaufärber 2

Tauschläger 2

Lumpensammler 2 75


3. Handel und Verkehr


Handelsjude 6

Fuhrmann 1

Krämer 3 10


 

4. Amtsträger, Dienstleistung


Torwärter 4

Polizeidiener 1

Nachtwächter 1

Schornsteinfeger 1

Chirurgus 1

Barbier 1

Schullehrer 1

Schullehrerin 1

Pfarrer 1

Vikar 1

Rezeptor 1

Rezeptor und Gerichtsschreiber 1

Gerichtsdiener 1

Organist 1

Richter 1

Küster und Notar 1 20


 

Sonstige

ohne Gewerbe 8

arm 13


Tagelöhner 59


8 Grundstücke wüst, 15 ohne Angaben


Gesamt:


 


2. statistische Zusammenstellung (nach A 228)


Tagelöhner

1. Tagelöhner (innen) 107

2. in Verbindung mit anderen Berufen; mit

Weber 46

Schneider 17

Holzschuhmacher 17

Schuster 14

Schreiner 4

Zimmermann 4

Drechsler 3

Pförtner 3

Rademacher 2

Steinhauer 2

Korbmacher 2

Faßbinder 6

Maurer 1

Metzger 1

Näherin gegen Tagelohn 6



Gesamt 235 75%




Handwerk (ausschließlich)

Leinweber 8

Schmied 7

Glaser 2

Schornsteinfeger 1

Hutmacher 1

Tauschläger 2

Blaufärber 2

Lumpensammler 2

Barbierer 1

Weißgerber und Sattler 1

gesamt 28


Handel

Handelsjude 6

Krämer 2

Höcker 5

Weber und Höcker 2

Fuhrmann 1

gesamt 16



Ackerbau und Nahrung

Ackerbau und Wirtschafter 16

Wirtschafter u. Branntweinbrenner 1

Handgrützenmüller 1

Branntweinbrenner 1

Müllerknecht 1


gesamt 20



Verwaltung und Dienstleistung

Lehrer 2

Rezeptor 2

Küster und Notar 1

Chirurg 1

Organist 1

Richter 1

Gerichtsschreiber 1

Gerichtsdiener 1

Nachrichter 1

Führer 1

Stadtsdiener 1

Pfarrer 1

Vikar 1


gesamt 15

1829 Stadtarchiv Sendenhorst, Alte Signatur I 16-4


Gewerbetabelle

1. 6 Bäcker, die nur für ihre einkehrenden Gäste backen

2. Der Glaser ist zugleich Anstreicher

3. drei Gasthöfe fnr gebildete Stände

drei Krüge zum Ausspannen

 

6 Schenkwirte aus Profession


 

Berufsgliederung 1832

Stadt Sendenhorst

nach StAM Kataster Reg Bez Münster C 12







Landwirtschaft

2.2



Handwerk

60.7



Handel, Verkehr

9.9



Amtsträger, Dienstleistende

7.0



Sonstige

1.8



Tagelöhner

18.4







Berufe

Anzahl

%


1. Landwirtschaft




Ackerwirt

6




6

2.2






2. Handwerk








Nahrungsmittel




Bäcker

1



Bäcker und Wirt

1



Branntweinbrenner

1



Kuchenbäcker

1



Müller

3



Schlächter

2




9

3.3






Steine und Erden




Dachdecker

1



Glaser

2



Maurer

3



Steinhauer

4




10

3.7






Metall




Pumpenmacher

2



Schmied

7




9

3.3






Holz




Böttcher

5



Drechsler

4



Holzschuhmacher

19



Korbmacher

1



Schreiner

7



Zimmermann

5




41

15.1






Leder




Schuhmacher

15



Weißgerber

1




16

5.9






Textil




Blaufärber

3



Färber

2



Hutmacher

1



Näherin

3



Schneider

11



Seiler

2



Wäscherin

1



Weber

63




85

31.4






3. Handel und Verkehr




Fuhrmann

1



Gastwirt u. Brauer

7



Handelsmann

9



Kaufmann und Brenner

3



Krämer

1



Particulier

1



Schenkwirt

1



Topfhändler

1



Wirt und Brenner

1




26

9.6






Amtsträger, Dienstleistende




Apotheker

1



Bürgermeister

1



Dr. med.

1



Küster

1



Nachtwächter

1



Pastor

1



Poliezeidiener

1



Posthalter

1



Postillon

1



Schornsteinfeger

1



Schullehrer

1



Schullehrerin

1



Tierarzt

1



Torwärter

4



Vikar

1




19

7






Sonstige




Ohne Gewerbe

1



arm

4




5

1.8






Tagelöhner

50




50

18.4






gesamt








Sendenhorst Stadt,

Berufsgliederung 1863


1. Landwirtschaft

Landwirt 1

Ackerbürger 4


5 2.9


2. Handwerk


Nahrungsmittel

Metzger 1

Bäcker 6

Bäcker und Kramer 1

Grützenmüller 1

Brauer 1

Brenner (B-Besitzer) 10


20 7.2


Steine und Erden

Maurer und Meister 17

Steinhauer 23

Glaser 1

Anstreicher 1


42 15.2


Metall

Schmied 6

Kupferschmied 1

Pumpenmacher 3


10 3.6


Holz

Holzschuhmacher 7

Zimmermann u. Meister 9

Faßbinder (Böttcher) 8

Drechsler 1

Tischler (Schreiner) 7

Korbmacher 2

Stellmacher 4


38 13.8


Leder

Schuster 11

Gerber 1

Sattler 1


14 5.1


Textil

Weber 42

Schneider 10

Seiler 2

Hutmacher 1

Näherin 1

Färber 2

Lumpensammler 1


56 21.4


3. Handel und Verkehr


Handelsmann 4

Händler 3

Kaufmann 2

Krämer 3

Viktualienhändler 1

Gastwirt 3

Schenkwirt 1

Fuhrmann 2

19 6.9


4. Amtsträger, Dienstleistung


Pfarrer 1

Vikar 1

Küster 1

Postexpediteur 1

Bürgermeister 1

Polizeidiener 1

Dr. med. 1

Tierarzt 1

Wundarzt 1

Schäfer 1

Lehrer 1

Lehrerin 1


12 4.3


Tagelöhner 33

Flickarbeiter 1


34 12.3


Sonstige

Witwen, Minorenn usw 23


23 8.3




Berufsgliederung 1863







Anzahl




%


1



Landwirtschaft








1.1



Landwirt


1






1.2



Ackerbürger


4


5


1.8













2



Handwerk




185


66.5


2.1



Nahrungs- und Genußmittel








2.1.1



Bäcker


7






2.1.2



Brauer


1






2.1.3



Brenner (Brennereibesitzer)


10






2.1.4



Metzger


1






2.1.5



Müller


4


23


8.3













2.2.



Steine und Erden








2.2.1



Glaser und Anstreicher


2






2.2.2



Maurer


17






2.2.3



Schornsteinfeger


1






2.2.4



Steinhauer


23


43


15.5













2.3



Metall








2.3.1



Kupferschmied


1






2.3.2



Pumpenmacher


3






2.3.3



Schmied


6


10


3.6













2.4



Holz








2.4.1



Böttcher


8






2.4.2



Drechsler


1






2.4.3



Holzschuhmacher


7






2.4.4



Korbmacher


2






2.4.5



Schreiner, Tischler


7






2.4.6



Stellmacher


4






2.4.7



Zimmermann


9


38


13.6













2.5



Leder








2.5.1



Gerber


1






2.5.2



Sattler


1






2.5.3



Schuhmacher


11


13


4.7













2.6



Textil








2.6.1



Färber


2






2.6.2



Hutmacher


1






2.6.3



Näherin


1






2.6.4



Schneider


10






2.6.5



Seiler


2






2.6.6



Weber


42


58


20.8













3.



Handel und Verkehr








3.1



Fuhrmann


2






3.2



Händler


8






3.3



Kaufmann


2






3.4



Krämer


4






3.5



Gastwirt


4


20


7.2













4.



Amtsträger, Dienstleistung








4.1



Gesundheit


3






4.2



Städt.Dienste


2






4.3



Kirchliche Dienste, Lehrer


5






4.4.



Post


1


11


4.0













5



Sonstige








5.1



Witwen, Minderjährige


23









Tagelöhner


34


57


20.5


















283




100














Berufsgliederung 1867

Stadt Sendehorst

(nach den Wählerlisten Norddeutscher Bund; d. h. männliche Berufsausübende über 25J)


1. Landwirtschaft


Schulze 3

Ackerbürger 6

Feldhüter 1

Gärtner 3

13 2.9%


2. Handwerk


Nahrungsmittel

Bäcker 10

Metzger 3

Müller 5

Branntweinbrenner 2

Brennereibesitzer 3

Brauer 2

Brauerknecht 1

26 5.8%


Steine und Erden

Maurer 26

Maurermeister 2

Steinhauer 33

Ziegelbrenner 1

Glaser 2

Anstreicher 2

66 14.8%



Metall

Schmiedemeister 7

Schmied 5

Kupferschmied 1

Pumpenmacher 3

16 3.6%


Holz

Zimmermeister 4

Zimmermann 13

Böttcher 6

Stellmacher 2

Korbmacher 1

Tischler 8

Holzschuhmacher 11

Stuhlmacher 1

46 10.2%




Leder

Schuster 17

Sattler 1

Gerber 1

Buchbinder 1

20 4.5%


Textil

Weber 49

Schneider 18

Flickschneider 1

Hutmacher 1

Kappenmacher 1

Seiler 2

72 16.1%


3. Handel und Verkehr


Handelsmann 6

Krämer 4

Kaufmann 2

Viktualienhändler 1

Hausierer 2

Kleinhändler 1

Holzhändler 1

Agent 1

Makler 1

Fuhrmann 6

Bote 2

Postbote 1

28 6.3%


4. Dienstleistung; Amtsträger

Tierarzt 2

Arzt 1

Wundarzt 1

Apotheker 1

Pfarrer 1

Vikar 1

Kaplan 1

Lehrer 1

Küster 1

Rektor 1

Polizeidiener 1

Steueraufseher 1

Kämmereirendant 1

Bürgermeister 1

Wirt 6

Barbier 1

22 4.9




5. Ungelernte Berufe, ohne genaue Angaben


Tagelöhner 101

Knecht 14

Geselle 7

Arbeiter 1

123 27.5%



6. Ohne Beruf


ohne Beruf 14

Rentner 1

15 3.4%



Zusammenfassung


1. Landwirtschaft 13 2.9%

2. Handwerk    246 55.0%

3. Handel und Verkehr 28 6.3%

4. Dienstleistung, Amtsträger 22 4.9%

5. ungelernte Berufe 123 27.5%

6. ohne Beruf 15 3.4% 

 

   447 100 %
















1876



Berufe der wahlberechtigen männlichen Sendenhorster


Ackerer

5

Ackerwirt

2

Anstreicher

3

Apotheker

2

Bäcker

7

Bäckergeselle

1

Barbier und Wirt

2

Böttcher

7

Brauer

1

Brenner

5

Brennereibesitzer

4

Birefträger

1

Buchbinder

1

Bürgermeister

1

Bürstenmacher

1

Caplan

1

Dr. med

2

Färber

1

Fuhrmann

7

Gärtner

1

Gastwirt

3

Handelsmann

4

Händler

2

Hausierer

3

Holzhändler

1

Holzschuhmacher

11

Holzschuster

1

Hutmacher

1

Kämmereirendant

1

Kappenmacher

2

Kaufmann

5

Knecht

7

Korbmacher

3

Krämer

2

Kupferschmied

3

Kupferschiedegeselle

1

Küster

1

Lehrer

1

Mäkler

1

Maurer

32

Maurermeister

1

Metzger

5

Müller

7

Müllergeselle

1

Pfarrer

1

Polizeidiener

1

Postagent

1

Pumpenmacher

4

Rektor

1

Sattler

2

Schankwirt

1

Schmied

12

Schneider

17

Schneidergeselle

3

Schornsteinfeger

2

Schreiner

1

Schulze

2

Schuster

17

Schustergeselle

1

Seiler

4

Steinhauer

29

Steinmetz

1

Stellmacher

4

Stuhlmacher

3

Tagelöhner

116

Tagelöhner und Metzger

1

Tierarzt

2

Tischler

12

Tischlergeselle

1

Tischlermeister

1

Viktualienhändler

4

Weber

50

Wirt

3

Wundarzt

1

Zimmmermann

14

Zimmermeister

1






 


 

Nach oben

Ahnenforschung
Blätterwald
Fakten
Fest-Schriften
Geschichte(n)
Grundwissen
H. Petzmeyer
Kornbrenner
Quellen
Adel
Bürgerliche
Gerichte
Gewerbe
Höfe
Krieg
Naobers
Religion
Stadt, Siedlung, Soziales
Impressum
Datenschutz