Geschichts-Fakten rund um Sendenhorst

aus Heinrich Petzmeyer: Sendenhorst, Geschichte einer Kleinstadt im Münsterland

aus dem Stadtarchiv

aus Heinrich Petzmeyer: Sendenhorst, Geschichte einer Kleinstadt im Münsterland

Liste der Baudenkmäler in / um Sendenhorst

Sandsteinwand mit Namen der Opfer aus dem 1. Weltkrieg, Namen erfasst von: denkmalprojekt.org

Hausnummern vor 1770 / 1816 / aktuell

(nur Stadt, nicht Kirchspiel)

Sammlung der Sendenhorster Flurnamen, zusammengestellt für Forschung Dr. Book,

Prominentester Sendenborster Ehrenbürger ist Clemens August Kardinal von Galen, Bischof von Münster (geb. 16.03.1878 auf Burg Dinklage. gest. 22.03.1946 in Münster). In notvoller Zeit, vom 14.10.1944 bi 18.12.1945 lebte der Bischof im Sendenborster St. Josef-Stift und schützte mit seiner Person die Einwohnerschart vor Übergriffen der Besatzer. Er...

Wer hat hier gewphnt? Im Archiv ist eine Liste sämtlicher Hausbewohner von Sendenhorst aufgetaucht, beginnend von 1750 bis in die Neuzeit. Die Aufzeichnungen nach 1940 wurden aus datenschutzrechtlichen Gründen mit den Zeichen [...] gekennzeichnet. Auf Wunsch können Sie durch den Heimatverein einsehbar gemacht werden. Anfragen bitte per Email an...

Nach oben

Ahnenforschung
Blätterwald
Fakten
Chronik
Archäolgisches
Fakten
Straßennamen
Akten
Nachbarn
Fest-Schriften
Geschichte(n)
Grundwissen
H. Petzmeyer
Kornbrenner
Media
Impressum
Datenschutz