Dritter historischer Augenblick

Der dritte Stromkasten in Sendenhorst wurde am Donnerstag mit einem „Historischen Augenblick“ verschönert. An der Neustraße steht er und wurde von der Bürgerstiftung gesponsert.

Informationen zum Standort stehen auf der Homepage www.historische-augenblicke.de. Für diese erhofft man sich weitere Unterstützung durch die Bürger, die vielleicht noch weitere Bilder oder Geschichten beisteuern können.

Die Idee, verwitterte Elektrokästen zu bekleben, hatten die beiden Heimatvereine gemeinsam mit der Stadt Sendenhorst.

Unser Bild zeigt (v.l.) Christian Hölscher und Werner Dufhues (Heimatverein), Helga Reuscher-Dufhues und Ulrich Habla (Bürgerstiftung) sowie Sabrina Elkmann (Stadt, hockend).

Nach oben

Ahnenforschung
Blätterwald
21. Jhdt
1980/90er
1970er
1965_650J
1960 und davor
Presse aktuell
Fakten
Fest-Schriften
Geschichte(n)
Grundwissen
H. Petzmeyer
Kornbrenner
Media
Quellen
Impressum
Datenschutz