23.11. - Strauhspier kommen nach Sendenhorst

Drinnkieken uohne antekloppen ... Strauhspier sägg'n hiärtlick Willkuemen!

Strauhspier kommt!

Der Heimatverein Sendenhorst hat die plattdeutsche Band Strauhspier am Freitag, 23. November ins Haus Siekmann eigeladen. Einlass ist ab 18:30, Beginn um 19:00. Bereits im letzten Jahr hatte die Band in Drensteinfurt für viel Spaß gesorgt. Aus der Homepage von Strauhspier: Strauhspier hat Freude an der plattdeutschen Sprache und am Musizieren. Sie verbindet Generationen miteinander, singt über das tägliche tragikomische Banale, sprich: Liebe, Lust und Grünkohl. Und zu guter Letzt: S. ist der Strohhalm, an dem sich alle festhalten, die die plattdeutsche Sprache nicht sterben lassen wollen.

Der Heimatverein freut sich auf reges Interesse. Karten (7.50 Eintritt) gibt es zum Martini-Gänsemarkt bei Voges und bei Hölscher und an der Abendkasse.

Nach oben

Ahnenforschung
Blätterwald
21. Jhdt
1980/90er
1970er
1965_650J
1960 und davor
Presse aktuell
Fakten
Fest-Schriften
Geschichte(n)
Grundwissen
H. Petzmeyer
Kornbrenner
Media
Quellen
Impressum
Datenschutz