Genetische Ahnenforschung

Man kann dann noch die genetische Forschung hinzuziehen... Folgende zum Teil sehr spannende Ergebnisse haben sich bei mir ergeben:
FRANZ (Frank) HÖLSCHER from Bennien, Altenmelle to Pochahontas, Arkansas  the story, genealogy report, family tree, map & more... Link English
Durch den  Gentest habe ich eine interessante Spur von Sendenhorst über Pochahontas, Arkansas nach Melle - Riesmloh aufgedeckt. Link dt
Meine genetischen Wurzeln nach Irland und Frankreich

Nach oben

Ich habe einen Grundtest durchgeführt, für die väterliche und die mütterliche Linie. Das ganze war nicht ganz billig, ca. 180 Euro für beide Tests zusammen + 30 Euro für die Auslandsüberweisung in die Schweiz (Nicht-EU-Ausland) (ein wenig ärgerlich). Insgesamt war ich jedoch sehr zufrieden.

Ich habe in der Gen-Datenbank der Partnerfirmen von Igenea eine Übereinstimmung in die USA gefunden.

Analysiert wird die mtDNA. also die mitchondriale Desoxyribonukleinsäure der weiblichen direkten Vorfahren - Die ur-mütterliche Linie

Analysiert wird das Y-Chromosom der männlichen direkten Vorfahren. Dieses wird in der väterlichen Linie unverändert weiter vererbt. Natürlich bis auf die Mutationen, darauf basiert ja die Forschung.

Success in genetic genealogy! Link from Sendenhorst to Pochahontas, Arkansans back ro Melle, Riemsloh, Bennien - Frank Hoelscher, 1st American

Moved from Melle via Amsterdam to the USA.. PIC: Hoelscher connection -worldwide in Google Maps

Nach oben

Ahnenforschung
Ahnen Hölscher
Pichetta u Peuker
Hölscher Gen-Forschung
Ahnen Bonse
Mormonensuche
Ahnen-Datenbank
Sendenhorster Stadthäuser
Blätterwald
Fakten
Fest-Schriften
Geschichte(n)
Grundwissen
H. Petzmeyer
Kornbrenner
Media
Impressum
Datenschutz