Krink häb sik driäpt to Möpkenbraud iärten - Krink traf sich zum Möpkenbrot-Essen

Zum alljährlichen Möpkenbrot-Essen traf sich der Plattdeutsche Krink am 16.12.2015 im Kaminzimmer im Hs. Siekmann

Typisch Westfälisch... Lecker war's!

Traditionell ging es her, denn wie schon gewohnt, gab es natürlich zum hellen und dunklen Möpkenbrot - auch Wurstebrot genannt - selbst gebackenes Brot und gebratenen Schinken dazu. Dazu durften der typische Sendenhorster Korn nicht fehlen, aber auch Slebstgemachtes, wie Eierlikör und Limetten-Schnapps kamen gut an...

Die Runde aß, trank und sang noch Plattdeutsche Lieder. Geschichten wurden ausgetauscht, so wusste einer der Teilnehmer zu berichten, das in früheren Zeiten, wenn die Möpkenbrot-Saison im Frühjahr zu Ende ging, alle genug von dem vielen Möpkenbrot hatten und sich sogar ein "Anti-Möpkenbrot-Fanclub" gebildet hatte!

Wie schon im letzten Jahr, war das Möpkenbrot-Essen Anlass mehrere neue Mitglieder aus mehreren Generationen zu begrüßen, was uns natürlich besonders erfreute! Alle hatten viel Spaß an dem Abend und freuen sich schon auf das nächste Jahr!

Nach oben

Opens external link in new windowPlattdt. Krink
Opens external link in new windowVolkstanz 
Opens external link in new windowRad-Wandern 

November

Dienstag,
21.11.17
19:30
Volkstanz - Tenne Hs. Siekmann


Freitag,
24.11.2017
"Stammtisch der Altstadtfreunde"
Für alle Bürger offener Bilderabend
Wo? Kleine Auszeit - Bärbel Hermes - Weststraße 13 - 
19:30 
Nähere Infos folgen

Dezember

3.12. - 10.12.17
Plattdeutsches Theater in Albersloh 
Der Heimatverein Sendenhorst fährt zur Vorstellung am 10.12.2017

Im Dezember:
Möppkenbrotessen

Jahresabschluss-
wanderung

 

 

Termine
Unser Liederheft
Gästebuch
Impressum