12. April - Fahrt zur Niederdeutschen Bühne nach Münster

Theaterfahrt 12.04.15 nach Münster - Malatt im Kopp

Am Haus Siekmann ging es los.

Am 12.04.2015 besuchte der Heimatverein in Münster im kleinen Haus in Münster das Theaterstück von Moliére der „Eingebildete Kranke“, welches von Hannes Demming ins Plattdeutsches übersetzt wurde mit dem Titel
„Malatt in´n Kopp of de Hypochonder“

Hannes Demming und Elisabeth Georges spielten die Hauptrollen. Die Gruppe genoss die Schauspielerische Darstellung und zollte den Darstellern viel Applaus. 

Alle waren sich einig nächstes Jahr erneut die Niederdeutsche Bühne mit einem neuen Stück aufzusuchen.

Nach oben

Opens external link in new windowPlattdt. Krink
Opens external link in new windowVolkstanz 
Opens external link in new windowRad-Wandern 

November

Dienstag,
21.11.17
19:30
Volkstanz - Tenne Hs. Siekmann


Freitag,
24.11.2017
"Stammtisch der Altstadtfreunde"
Für alle Bürger offener Bilderabend
Wo? Kleine Auszeit - Bärbel Hermes - Weststraße 13 - 
19:30 
Nähere Infos folgen

Dezember

3.12. - 10.12.17
Plattdeutsches Theater in Albersloh 
Der Heimatverein Sendenhorst fährt zur Vorstellung am 10.12.2017

Im Dezember:
Möppkenbrotessen

Jahresabschluss-
wanderung

 

 

Termine
Unser Liederheft
Gästebuch
Impressum