Haus Siekmann geht ab - Zu Gast bei uns - Band Strauhspier
Der plattdeutsche Krink

De Plattdüütske Krink

Der plattdütske Krink besteht seit 1995 und pflegt in geselliger Runde die münsterländische Mundart. Dazu treffen wir uns jeden 3. Mittwoch / Monat im Kaminzimer Hs. Siekmann um 19:30. Weitere Aktivitäten sind der Besuch von Theateraufführungen der Niederdeutschen Bühne in Münster, gemeinsame Essen mit typisch münsterländischen Gerichten usw. Interessierte Gäste auch ohne Platt-Vorkenntnisse sind herzlich willkommen. Gued gaohn! Josef Strohbücker, 02526/3339

Sendenhorst. Fast auf den Tag genau, 110 Jahre ist es her, seit der hohe Westturm an der St.-Martin-Pfarrkirche fertiggestellt und eingeweiht werden konnte. In der Sprache (Plattdeutsch), die damals fast ausschließlich im Umgang gebraucht wurde, schildert Alfred Mefus in einer zweiteiligen Folge den Kirchenneubau. (2. Teil fehlt)

Zum alljährlichen Möpkenbrot-Essen traf sich der Plattdeutsche Krink am 16.12.2015 im Kaminzimmer im Hs. Siekmann

Münster - Auf Tour ging der Plattdeutsche Krink zu einer Dombesichtigung in Münster

Sendenhorst - Der plattdeutsche Krink feierte am vergangenen Samstag im Haus Siekmann sein 20jähriges Bestehen.

Theaterfahrt 12.04.15 nach Münster - Malatt im Kopp

Ieten, frieten, soupen - sachte goahn und puopen (Zitat Espitt)

Am 17.12.2014 traf sich der Plattdeutsche Krink zum traditionellen Möppkenbrautiätten im Haus Siekmann.

Am 16.09.2014 führte der Plattdeutsche Krink einige seiner Teilnehmer zu einer Besichtigung nach Everswinkel in die Bäckerei Diepenbrock.

Dem Heimatverein hat es sehr gut gefallen! - Bruutstruuß op Dodenschien - Das neue Stück der plattdeutschen Theatergruppe "Dröget Schnüffelken" unterstützt der Heimatverein an dieser Stelle gerne!

Pfarrer Honermann aus Vorhelm feierte in St. Martin in Sendenhorst änlässlich des 700-jährigen Geburstages der Stadt Sendenhorst und dem 90-jährigen Jubiläum des Heimatvereins am Samstag, 24.01.2015 um 17:00 eine Heilige Messe in plattdeutscher Sprache.

 

 

Plattdütsk in Senhurst - Dröget Schnüffelken - Das neue Stück
Aufnahmeantrag Heimatverein Sendenhorst e.V.
Aktuelle Termine
Polizeibericht

 

 

Plattdütsk in Senhurst - Dröget Schnüffelken - Das neue Stück
Aufnahmeantrag Heimatverein Sendenhorst e.V.
Aktuelle Termine
Polizeibericht
Termine
Unser Liederheft
Impressum
Datenschutz