Mitte Sendenhorst - Schulstraße, Blick nördliche Kirchtstraße - Bilder-Serie WN 700 Jahre S'horst

Das 700-jährige Bestehen der Stadt nehmen WN und der Heimatverein zum Anlass, den Wandel des Stadtbildes zu dokumentieren.

 Opens external link in new window
Ca. 1930

Mitte Sendenhorst - Schulstraße, Blick in die nördliche Kirchtstraße - Richtung Ost
Sendenhorst. Das Bild oben aus dem digitalen Archiv des Heimatvereins zeigt: (L. Kreimer, Zeitzeuge): Das Haus rechts war Frau Siekmanns Laden, jetzt Gunnemann
Links ist die Metzgerei Koch (heute auf der anderen Straßenseite), dann Stadtmanns Bäckerei, dann Leifelts Laden (Kleider usw.), dann das Haus des Küsters Epi Haselmann sen., anschliessend Valentine Dünnewald, seine Mühle war hinter dem haus, und konnte durch eine Art Strasse hinter Kochs erreicht werden, anschliessend die Brennerei Everke.
Im Februar 2015
Opens external link in new window

Nach oben


Eilig? hier lang!

Aufnahmeantrag Heimatverein Sendenhorst e.V.
Aktuelle Termine
Polizeibericht
Bilderabend - Altstadtfreunde
Luftaufnahmen 1960er
Stadtansichten 2019
Bilder einer Baustelle vor 50 Jahren
Bilderarchiv Präsentationen
Kirchenfenster - Glasmalerei
Bilder Früher - Heute
AugenBLICKE
sets
Vids
Sendenhorst 360 Grad Pics
Impressum
Datenschutz