Das Hotel Ridder

Das Haus Kirchstraße Nr. 8 wurde früher im Straßenverzeichnis unter Weststraße Nr. 188 geführt. Um 1800 gehörte die Gastwirtschaft Frye, ab 1830 Topp.

Der Gastwirt B.P. Topp betrieb eine Brennerei. Im Jahre 1886 kam die Brennerei mit Gaststätte in den Besitz der Familie Ridder, welchedas Hotel Ridder eröffneten. Hier kehrten regelmäßig Handelskaufleute ein. Für die Gäste standen 4 Zimmer bereit.

Bilder: oben links: Hotel Ridder 1960, o.r. 1940, u.l. 1925, u.r. 1930

Im zweiten Stock des Hauses befand sich ein Saal, der 1894 150 Personen fasste. Das Hotel Ridder wurde im Jahre 1906 von Bernhard Herweg erworben. Das Foto (oben links) vom Hotel wurde vor dem 1. Weltkrieg aufgenommen. Frau Ilse Plüschke erinnert sich, dass im großen Saal im zweiten Stockwerk des Hotels Herweg regelmäßig der Kirchenchor “Cäcilia“ unter der Leitung von Eberhard Haselmann, genannt “Eppi“, probte.

Im Jahre 1938 wurde vom Inhaber Bernhard Herweg ein Kino eingerichtet. Das hinter dem Hotel liegende Stallgebäude wurde hierbei zum Saal umgebaut, der bis zu 350 Personen fassen konnte. Im Jahre 1946 wurde an der südlichen Seite des Wohnhauses der Neubau eines massiven Giebels, anstelle des baufälligen Fachwerkgiebels, vorgenommen. Das Hotel wurde noch bis zum Abriss des Gebäudes im Jahre 1967 weitergeführt.

An gleicher Stelle wurde 1968 eine Niederlassung der Spar- und Darlehenskasse (heutige Vereinigte Volksbank e.G.) gebaut. In den oberen Etagen wurden 4 Wohnungen eingerichtet. Im Jahre 2000 wurde eine Verbindung zum Nachbarhaus Lewe/Plüschke geschaffen. Dies ermöglichte eine Erweiterung der Büroräume. Diese Nutzung blieb bis zum erneuten Umbau der Vereinigten Volksbank im Jahre 2012 bestehen.

Am 03.12.2012 feierte die Vereinigte Volksbank e.G. die Einweihung der neuen Geschäftsräume an der Kirchstr. 8 in Sendenhorst.

Zum Original: Historische AugenBLICKE

Diese historischen AugenBLICKE wurden gesponsort von:

Vor der Umgestaltung...
... und nach der Umgestaltung


Nach oben


Eilig? hier lang!

Aufnahmeantrag Heimatverein Sendenhorst e.V.
Aktuelle Termine
Polizeibericht
Bilderabend - Altstadtfreunde
Luftaufnahmen 1960er
Stadtansichten 2019
Bilder einer Baustelle vor 50 Jahren
Bilderarchiv Präsentationen
Kirchenfenster - Glasmalerei
Bilder Früher - Heute
AugenBLICKE
sets
Vids
Sendenhorst 360 Grad Pics
Impressum
Datenschutz