Aktuelles in der Presse

Am Samstag hatte der Heimatverein Sendenhorst e.V. zum Schnadegang auf den Hof Herte ins sog. „Wilde Eck“ in der Bauerschaft Bracht, kurz vor der Grenze zu Drensteinfurt und Ahlen geladen.

Der Heimatverein Sendenhorst e.V. lädt ein zum Schnadegang mit 3 Städten – Jeder ist willkommen! Sendenhorst — Drensteinfurt — Ahlen: Am 8. Juli lädt der Heimatverein ins „Wilden Eck” ein,...

Sendenhorst - Bracht - Ahlen - Zum Thronausflug hatten ihre Majestäten König Torben und seine Königin Tina geladen. Hier der Bericht in der lokalen Zeitung: Er kann dazu beitragen, die spannende Frage nach den Brennereien vorwärts zu bringen...

Sendenhorst - Drensteinfurt - Ahlen Letzten Samstag nutzten wir Sendenhorster die Gelegenheit und das schöne Wetter, um eine per Rad Ortsbesichtigung für den Schnadegang am 8. Juli durchzuführen. Bei erstem Frühlingswetter ging es zum „Wilden Eck“. Diese Flur liegt vor der Grenze zu Drensteinfurt und Ahlen mit Sendenhorst. 


Hier wird der...

Gerade zum neuen Jahr sollte man versuchen, sich nicht den trüben Gedanken hinzugeben, sondern sich auf die zunehmende helle Tageslänge und einen schönen Winter, auf Karneval, Schützenfest, Schnadegang zu freuen! Auch der Heimatverein möchte in 2017 dazu beitragen, ein gutes Gefühl zu Sendenhorst zu vermitteln, um unser Städken als lebenswert und...

HALLSTATT. Vor 175 Jahren wurde der Hallstätter Ehrenbürger Valentin Dünnewald geboren. Geistlicher aus deutscher Kleinstadt als Präger eines Salzkammergut-Ortes Valentin Dünnewald (1841–1926)

Sendenhorst - Vieles läuft schon gut, meint Christian Hölscher nach den ersten Monaten an der Spitze des Heimatvereins. Als erste Amtshandlung sozusagen hat sich der 46 Jahre alte Diplom-Betriebswirt nach und nach ein Bild von den Arbeitskreisen des Vereins gemacht.

Von Anke Weiland

Neue Gesichter im Vorstand - »Große Fußstapfen gilt es zu füllen. Ich werde mein Bestes geben.« C. Hölscher - Dank an den scheidenende Vorsitzenden Hans Homeyer für einen gut für die Zukunft aufgestelleten Heimatverein

Sendenhorst - Wenn sich die Heimatfreunde in ihrer Mitgliederversammlung am Mittwoch, 27. Januar, dem turnus- und satzungsgemäßen Tagesordnungspunkt „Neuwahl des Vorstands“ widmen, dann stehen der bisherige Vorsitzende Hans Homeyer sowie Werner Dufhues (erster stellvertretender Vorsitzender) und Helga Berkemeyer (zweite stellvertretende...

gez- ALBERSLOH/SENDENHORST/RINKERODE. Auch das relativ miese Wetter hielt 30 Heimatfreunde nicht davon ab, an der Winterwanderung des Albersloher Heimatvereins zum Auftakt des neuen Jahres teilzunehmen.

Nach oben

Ahnenforschung
Blätterwald
21. Jhdt
1980/90er
1970er
1965_650J
1960 und davor
2017 und davor - Presse aktuell
Fakten
Fest-Schriften
Geschichte(n)
Grundwissen
H. Petzmeyer
Kornbrenner
Media
Gästebuch
Impressum