Der Heimatverein in der lokalen Presse

Dondrekiel - Station Time-Shift - Back to the past

Am 4.9. fand das 20 Stunden Spiel Dondrekiel im Rahmen des Stadtjubiläums statt. Wir vom Heimatverein hatten zwei Stationen, dies ist Reise in die Vergangenheit ....

Dondrekiel! Wir hams geschafft....hat mir sehr gut gefallen!!! Wir von der Station "Time-Shift" - Back to the past - historische Puzzle - hatten sehr viel Spaß, auch wenn es morgens um 8 ein wenig zäh wurde... Die Jugend-Gruppen waren auch super! Danke an unsere Gruppe: Marlis, Jürgen, Josef, Mechthild und unsere Supporter! Einen Opens external link in new windowKurzfilm zu Dondrekiel von Bastian Bonse gibt es hier auf youtube:

Das Team: v.l. M. Erdenberger, C. Hölscher, J. Peuker, J. Strohbücker, M. Ermer

 

 


Die Fragen zu allen Bildern:
1) Aufzeigen der Positonen des Fotografen auf der Sendenhorst-Karte
2) 1 Straßenname
3) 3 Dinge, die sich verändert haben
4) 3 Artikel / Dienstleistungen mit denen gehandelt wurde (Vergangenheit)
5) 1 Artikel, mit dem heute gehandelt wurde

Na, wer kennt sich aus? Viele Jugendliche aus Sendenhorst, aber auch aus Albersloh und darüber hinaus kannten sich wirklich gut aus und konnten sich das "alte" Sendenhorst (vor der Stadtsanierung in den 1970ern) sehr gut vorstellen. Eine Gruppe nur aus "Externen" konnte genauso 100 Punkte erzielen, wie eine verschlafene Gruppe, bei denen 2 Teilnehmer am Tisch glatt eingeschlafen waren. Aber, Dondrekiel!, sie haben es geschafft!

Zitate des Abends: "Stand die Kirche schon immer da?" oder "Wohn ich da?"
Danke an das Orgateam (Max/Dirk) und unserem digitalen Bilderarchiv (Heimatverein) ..
Auch die Besucher älteren Semesters hatten viel Spaß an der Bildern, schade, dass es kein Geruchs-Internet gibt, der Mief von Schlempe und Jauche wäre hier jetzt angesagt... Es war halt nicht alles soo schön, außer vielleicht die Häuserfronten vor den teilweise sehr maroden Fachwerkhäusern aus der Zeit nach dem Brand

von 1806.

 

Die 2. Station vom Heimatverein im Hs. Siekmann: Plattdeutscher Krink



Die wahrscheinlich spektkulärste Station: Abseilen vom Kirchturm



Nach oben

Woche
2018 - schon passiert
2017
2016
2015
Presse - Aktuelles
Presse - Geschichte(n)
Alte Bilder
Haus Siekmann
Stadtführungen u Bilderabende
Der Vorstand
Impressum
Datenschutz
Sitemap

Vorsitzende:

Kleinhans, Vereinsgründer
Pfarrer Tecklenborg 1925 - 1932
Pottmeyer 1932 - 1935
Stafflage 1935 - 1945
Strothmann 1946 - 1949
B. Fascies 1949 - 1973
HG. Fascies 1973 - 1987
M. Linnemann-Bonse 1987 - 2001
H. Homeyer 2001 - 2016
C. Hölscher seit 2016