Tenne:
Die Tenne ist vielfältig nutzbar, sei es für kuturelle Veranstaltungen, als Begegnungsstätte, für Versammlungen oder las Tagungstätte für Gremien. Durch das erhaltene ursprüngliche Ständerwerk, alles wurde denkmalgerecht renoviert, erhält jede Veranstaltung eine besondere Atmosphäre.

Größe: ca 200 qm ohne Nebenräume - Sitzplätze: Konzertbestuhlung ca. 110, mit Tischen je nach Aufstellung rund 40.

Ausstattung: mobile Bühne / Bühnenelemente - Bilderleisten - Leinwand - versch. Belichtungs- und Beleuchtungsmöglichkeiten - Beschallungsanlage - Verdunkelungsmöglichkeiten und eine Teeküche mit Mikrowelle, Geschirrspüler und Kühlschrank.

Kaminraum:
Auch für den Kaminraum gilt - eine erhaltene und denkmalgerechte Renovierung geben auch hier jeder Veranstaltung einen unverwechselbaren Charakter. Seit der Fertigstellung im November nutzt der Heimatverein diesen Raum als seine Begegnungsstätte. Nicht nur der Plattdeutsche Krink, Gesprächskreise und die Übungsabende der Volkstanzgruppe sind hier zu Hause. Darüber hinaus ist der Kaminraum vielfältig und zugleich von anderen Gruppen nutzbar. Für die Stadt selber z. B. als Empfangsraum bei besonderen Anlässen und - auf besonderem Wunsch - auch für Trauungen.

Größe: ca 59 qm - Sitzpläzte: in Reihen ca. 40, am ovalen Tisch ca. 16.

Austattung: 44 Eichestühle (alle gespendet) - Teeküche (wie oben)

Ansprechpartner für die Raumvergabe ist Frau Stumm von der Stadt Sendenhorst - (02526) 303-0

Link: Opens external link in new windowhaussiekmann.de/

       Termine
Termine
2018 - schon passiert
2017
2016
2015
Presse - Aktuelles
Presse - Geschichte(n)
Alte Bilder
Haus Siekmann
Stadtführungen u Bilderabende
Der Vorstand
Impressum
Datenschutz
Sitemap

Vorsitzende:

Kleinhans, Vereinsgründer
Pfarrer Tecklenborg 1925 - 1932
Pottmeyer 1932 - 1935
Stafflage 1935 - 1945
Strothmann 1946 - 1949
B. Fascies 1949 - 1973
HG. Fascies 1973 - 1987
M. Linnemann-Bonse 1987 - 2001
H. Homeyer 2001 - 2016
C. Hölscher seit 2016